Von Stephanie Neuberger 1
"Harry Potter" Star hat sich verändert

Matthew Lewis: So sieht der "Neville Longbottom" Darsteller heute aus

Viele Jahre war Matthew Lewis als "Neville Longbottom" in "Harry Potter" zu sehen. Jetzt ist aus dem Jungen ein erwachsener Mann geworden, dem man kaum mehr wiedererkennt.

Matthew Lewis im Jahr 2004

Matthew Lewis im Jahr 2004

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nicht nur Rupert Grint, Emma Watson und Daniel Radcliffe sind erwachsen geworden. Die Kindern aus den "Harry Potter" Filmen sind mittlerweile zu stattliche Erwachsene herangewachsen.

So auch Matthew Lewis, der all die Jahre als "Neville Longbottom" zu sehen war. Der Schauspieler ist heute kaum mehr wiederzuerkennen. Mit dem dicklichen Jungen mit den schiefen Zähnen hat Matthew nichts mehr gemeinsam. Die überflüssigen Kilos sind weg, die Zähne begradigt und sein Lächeln nun umwerfend. Wüsste man nicht, dass Matthew Lewis bei "Harry Potter" die Rolle des "Neville" gespielt hat, würde man es nicht für möglich halten, dass es sich dabei um die gleiche Person handelt. Aus dem pausbäckigen Jungen ist ein attraktiver Mann geworden.

Bereits bei der Premiere vom letzten "Harry Potter" Films war seine Verwandlung zu erahnen. Schon damals war er schlanker und erwachsener. Doch nun hat sich Matthew noch einmal deutlich verändert und könnte so manchen männlichen Hollywood-Star in Sachen Aussehen Konkurrenz machen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: