Von Andrea Hornsteiner 0
Kein Frauenversteher

Matt Damon: Das sind seine Schwächen

Aktuell gab der Hollywood-Schauspieler ein Interview für den "Playboy". Dort ging Matt Damon nicht nur ungewohnt tief ins Detail, er gab sogar seine Schwächen als Ehemann und vierfacher Vater zu. Hier könnt ihr nachlesen, welche Schwächen Matt Damon so alles hat.


Normalerweise erzählt er nicht so viel über sein Privatleben. Doch nun machte Matt Damon eine Ausnahme. In einem Interview mit dem "Playboy" verriet er sogar seine Schwächen.

Dem 42-Jährigen fallen romantische Gesten eher schwer: "Ich wünschte, ich könnte das besser, weil meine Gattin jemanden verdient hat, der sie mit einem Geschenk, Blumen oder einer tollen Idee überrascht. Ich war noch nie gut darin, sie dagegen schon und das fühlt sich noch besch*ssener an."

Weiter erzählte Matt Damon: "Lucy und meine Mädchen können mich definitiv in die Knie zwingen. Das ist ihnen bewusst. Meine Frau stichelt, weil es mir schwerer fällt, meine Mädchen zu disziplinieren, vielleicht weil sie Mädchen sind. Mit Jungs wäre es womöglich einfacher. Wachsen sie heran, kommen einem Mädchen ziemlich mysteriös vor. Selbst ein erwachsener Mann durchschaut sie nicht.“

Sein Familienleben liebt Matt trotz dieser Schwierigkeiten über alles und würde um keinen Preis der Welt tauschen wollen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: