Von Mimoza Rexhaj 0
Wieder eine Serie, die endet

Matt Bomer: "White Collar" endet nach der sechsten Staffel

Für alle "White-Collar"-Fans dürfte diese Nachricht wohl für eine miese Stimmung sorgen, denn jetzt wurde bekannt, dass die US-Fernsehserie nach der sechsten Staffel enden wird. Auch für die meisten Frauen da draussen heißt es stark bleiben, denn bald verschwindet der schöne Matt Bomer (36) von der Bildfläche, zumindest in der Rolle des "Neal Caffrey".

So sah Matt Bomer mit langen Haaren aus

Matt Bomer

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das darf doch nicht wahr sein. Schon wieder eine Serie, die viel zu früh endet. Die Macher US-amerikanische Krimiserie "White Collar" haben jetzt das Ende angekündigt. Nach der sechsten Staffel soll endgültig Schluss sein.

"White Collar"  bald zu Ende

Vor allem für viele weibliche Fans dürfte das eine traurige Nachricht sein, denn gerade der schöne Matt Bomer spielte in der Serie die Hauptrolle des Kunstfälschers "Neal Caffrey" und brachte mit Sicherheit viele Frauen-Herzen zum Schmelzen, obwohl er sich 2012 offiziell outete und sogar seinen Freund der Öffentlichkeit präsentierte.

Grund dafür ist die Kostensenkung vom Show-Budget

Für das amerikanische Kabelfernseh-Network "USA Network" heißt es nämlich Kosten sparen und dieses Mal musste eben "White Collar" dran glauben.

Vielleicht ändert der Sender ja seine Meinung und wir können den wohl attraktivsten Kunstfälscher der Welt schon bald wieder beim Betrügen zuschauen. Wir halten euch jedenfalls auf dem Laufenden.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: