Von Kathy Yaruchyk 1
Der Hobbit Bilbo Beutlin

Martin Freeman: Dank dem "kleinen Hobbit" zum großen Star

Er ist der große Star aus "Der Hobbit": Martin Freeman fasziniert in seiner Rolle als Bilbo Beutlin Millionen von Zuschauern. Wir wissen, wie die Produzenten auf ihn aufmerksam wurden und wieso er fasst absagen musste.


Er ist der große Star in "Der Hobbit": Martin Freeman (41) spielt in der Fantasy-Trilogie den Hobbit Bilbo Beutlin. Für Regisseur Peter Jackson (51) war er die Traumbesetzung und Martin selbst ist begeistert von seiner Rolle: "Ich habe es geliebt, ihn zu spielen. Ich habe es wirklich geliebt, ihn zu spielen. Ich hoffe, die Leute mögen den Film. Mehr kannst du nicht tun. Es liegt in den Händen von Peter Jackson und den Cuttern", so der Schauspieler gegenüber der "Daily Mail".

Die Produzenten wurden durch Martin Freemans Rolle als Dr. John Watson in der BBC-Serie "Sherlock" auf diesen aufmerksam. Doch fast hätte er die Rolle als Bilbo Beutlin absagen müssen, da die Verträge für die zweite Staffel "Sherlock" bereits unterschrieben waren.

Zum Glück konnte der Drehplan so gelegt werden, dass der 41-Jährige in beiben Produktionen mitwirken konnte. Die Serie für die Fantasy-Produktion sausen zu lassen kam für Freeman jedoch nicht in Frage: "Das wäre unanständig gewesen, ich bin lieber vertragstreu und liebe das "Sherlock"-Team und die Show."

Privat ist der sympathische Schauspieler mit Amanda Abbington (36) liiert. Die Zwei haben einen Sohn und eine Tochter und leben in der Nähe von London.


Teilen:
Geh auf die Seite von: