Von Sofia Schulz 0
Dschungelcamp 2017

Markus Majowskis Frau Barbara rettete sein Leben

Markus und Barbara Mojowski sind seit 2000 verheiratet Dschungelcamp Ehepartnerin

Markus und Barbara Mojowski sind seit 2000 verheiratet

(© Mauersberger / imago)

Markus Majowski ist als lustiger und stets gut gelaunter Komiker bekannt. Mit seiner Frau Barbara ist er schon jahrelang glücklich verheiratet. Doch so rosig wie heute war seine Welt nicht immer...

Seit mehr als 15 Jahren ist Schauspieler und Dschungel-Kandidat Markus Majowski (52) mit seiner Frau Barbara verheiratet. Kennengelernt haben sie sich auf den Malediven, wie er dem „Berliner Kurier“ verriet: „Ich war zum Tauchen da, traf beim Strandspaziergang Barbara. Wir waren uns sofort sympathisch. Ich zeigte ihr die Stille unter Wasser. Als wir einer Riesenschildkröte begegneten, die uns mit einem Auge zublinzelte, griff Barbara nach meiner Hand. Seitdem hat sie mich nicht mehr losgelassen.“

Dieses Zusammentreffen war für den „Die dreisten Drei“-Star wichtiger, als man es glauben mag, denn er war zu dem Zeitpunkt drogensüchtig. In seiner Autobiografie „Markus, glaubst du an den lieben Gott?“ (2013) schreibt er, dass seine Frau Barbara der entscheidende Grund war, mit den Drogen Schluss zu machen: Für diese Frau bleibe ich am Leben. Und ich tue mir selbst den Gefallen, denke ich.“ Im Interview mit der „Bild“ erzählt er: „Ich übe täglich, ein anständiger Kerl zu sein. Klar, verantwortungsbewusst und nicht selbstzerstörerisch.“

Die Wende in seinem Leben brachte ihm nur Gutes: Nach der Hochzeit im Jahr 2000 wurden sie Eltern eines Sohnes. Zusammen mit seiner Familie lebt der Schauspieler in Berlin. Ab dem 13. Januar wird der Komödiant ins Dschungelcamp einziehen und dort sicher für den ein oder anderen Lacher Sorgen.

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?