Von Lena Gulder 0
Pech für Markus

Markus Lanz: Sommer-"Wetten, dass...?" steht unter schlechtem Stern

Am Samstag Abend wird auf Mallorca das große Sommer-Spezial von "Wetten, dass...?" stattfinden. Doch hat Markus Lanz kurz vor seinem großen Auftritt mit einigen Problemen zu kämpfen. So ändert sich nicht nur ständig die Gästeliste, auch der Kartenvorverkauf war chaotisch. Wir sind gespannt, ob am Samstag alles glatt läuft!


Für Markus Lanz ist es im Moment schwer, sich auf seinen Auftritt als Moderator vorzubereiten. Dabei ist die Sommer-Ausgabe von "Wetten, dass...?" auf Mallorca eine der wichtigsten Sendungen überhaupt. Schließlich wird viel Geld investiert, um die komplette Show in einer Arena im Freien auf die Beine zu stellen. Doch wie es scheint, steht die diesjährige Sendung unter keinem guten Stern.

So wechseln die Gäste fast täglich. Nach Paris Jacksons Selbstmordversuch wird kein Mitglied des Jacksons-Clans auf der Couch zu Gast sein. Auch Pamela Anderson sagte ihren Auftritt wegen Termin-Kollisionen ab. Von Markus Lanz ist nun Spontanität gefragt. Ständig muss er sich auf einen neuen Gast einstellen und neue Fragen überlegen.

Doch nicht nur die Gästewahl ist chaotisch. Auch der Kartenvorverkauf für das Sommer-Spezial ist ein Durcheinander. Nachdem das ZDF nur maximal vier Karten pro Person ausgab, soll der Sender nun auf 4000 Karte sitzen geblieben sein. Wie kann das sein? Das ZDF wiederum dementiert die Gerüchte und spricht von einer ausverkauften Arena. Wie dem auch sei, wir hoffen für Markus Lanz, dass morgen alles glatt läuft! Nicht, dass er vor einer leeren Arena und vor einem leeren Sofa moderieren muss...


Teilen:
Geh auf die Seite von: