Von Stephanie Neuberger 0
Regisseur bestätigt

Mark Wahlberg in "Transformers 4"

Ja es wird einen vierten Teil von "Transformers" geben und nach vielen Gerüchten ist jetzt klar, dass Mark Wahlberg die Hauptrolle spielen wird. Nach viel Verwirrung und unterschiedlichen Spekulationen bestätigt Regisseur Michael Bay jetzt, dass Mark es machen wird.


Nach drei Teilen "Transformers" mit Shia LaBeouf in der Hauptrolle, wird der vierte Teil einen anderen Hauptdarsteller haben. Mark Wahlberg wird in "Transformers 4" die Hauptrolle spielen. Dies bestätigte Michael Bay als Regisseur des Filmes jetzt auf seiner Homepage. Vorangegangen waren zahlreiche Spekulationen. Angeblich sollte eine Frau diesmal die Hauptrolle verkörpern, dann war auch wieder Shia im Gespräch und auch über Mark Wahlberg als neuen Star der Reihe wurde diskutiert. Jetzt erwies sich das Gerücht vom neuen Hauptdarsteller als wahr.

Michael Bay beendete all die Spekulationen und gab erfreut bekannt, dass Mark wirklich für "Transformers 4" gewonnen werden konnte. Damit geht die Filmreihe in eine neue Runde. Der Regisseur freut sich bereits jetzt auf die Zusammenarbeit mit dem Schauspieler. Es ist nicht das erste Mal, dass sie an einem gemeinsamen Film arbeiten. Bay und Wahlberg machten zusammen den Film "Pain and Gain", der im August 2013 in die Kinos kommt. "Wir hatten viel Spaß bei der Arbeit an 'Pain and Gain' und ich bin total begeistert, wieder mit ihm zusammenzuarbeiten. Ein Schauspieler seines Kalibers ist der perfekte Typ, um dem Franchise neues Leben einzuhauchen und das 'Transformers'-Vermächtnis fortzusetzen", erklärte der Regisseur. Von Mark Wahlberg gibt es bisher kein Statement zu seiner neuen Rolle in "Transformers 4".

Die Dreharbeiten zum vierten Teil der Reihe sollen im Frühjahr 2013 starten. Bis "Transformers 4" dann in die Kinos kommt, heißt es Geduld haben. Denn der Start ist voraussichtlich im Juni 2014 geplant.


Teilen:
Geh auf die Seite von: