Von Steffen Trunk 0
Kates Verlobungsbilder sind auch von ihm

Mario Testino wird die Taufe von Prinzessin Charlotte fotografieren

Mario Testino wird die Taufe von Prinzessin Charlotte fotografieren

Mario Testino wird die Taufe von Prinzessin Charlotte fotografieren

(© Getty Images)

Niemand geringeres als Star-Fotograf Mario Testino wird am 5. Juli die kleine Prinzessin Charlotte fotografieren. Anlässlich ihrer Taufe wird Großbritannien am Sonntag erneut im Royal-Fieber sein. Die ganze Welt wartet schon gespannt auf die neusten Bilder von Charlotte.

Was für eine Ehre für Mario Testino (60)! Der Buckingham Palast hat bekanntgegeben, welchen Fotografen man für die offiziellen Tauffotos von Prinzessin Charlotte (2 Monate) ausgewählt hat. „Mario Testino wird die offiziellen Fotos der Taufparty nach dem Taufakt mit Prinzessin Charlotte machen“, heißt es im Statement.

Fotograf Mario Testino fotografiert die Taufe

Mit Mario Testino wählt die königliche Familie einen treuen Wegbegleiter, denn schon Lady Diana (†36) vertraute dem loyalen Fotografen - für die dezente, aber dennoch fokussierte Platzierung des Rings von Lady Diana erntete Testino weltweites Lob. Nicht zuletzt wählte Prinz William (44) Testino aus, da dieser auch schon das bekannte Portrait von Prinz Charles und seinen beiden Söhnen aufgenommen hat. Außerdem schoss Mario Testino die romantischen Verlobungsbilder von Kate Middleton (33) und Prinz William, die 2010 um die Welt gingen.

Noch stehen die Taufpaten von Prinzessin Charlotte nicht offiziell fest, lediglich die St. Mary Magdalene Church sowie das traditionelle Taufkleid sind mittlerweile bekannt. Prinz Harry wird aber an den Feierlichkeiten nicht anwesend sein, er ist derzeit in Afrika unterwegs.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?