Von Mark Read 1
Trennung von Silvia?

Mario Gomez: Nach neun Jahren wieder Single?

Mario Gomez, der Goalgetter des FC Bayern München, hat sich nach neun Jahren von seiner Freundin und Jugendliebe Silvia getrennt. Das behauptet zumindest der deutsche Boulevard.


Eine Liebesgeschichte wie aus dem Bilderbuch: Während der gemeinsamen Schulzeit in Stuttgart lernten sich Mario Gomez und seine Silvia kennen und lieben. Sie blieben neun Jahre lang ein paar. Er wurde Profifußballer beim VfB Stuttgart, Deutscher Meister, Nationalspieler, Torschützenkönig. Als Gomez 2009 zum FC Bayern München wechselte, ging die hübsche Silvia mit ihm und beendete in der bayrischen Landeshauptstadt ihr Pharmaziestudium.

Und jetzt das: Offenbar sind die beiden bereits seit zwei Monaten einvernehmlich getrennt. Das behauptet heute die "Bild"-Zeitung und schreibt, dass das Paar über den gemeinsamen Berliner Anwalt keine Stellungnahme abgeben wollte, nur um den Schutz der Privatsphäre bat.

Wenn die Meldung also tatsächlich stimmt, dürfte das viele weibliche Fußballfans freuen. Denn Gomez gilt als absoluter Frauenschwarm, der mit durchtrainiertem, athletischen Körper und einer "Latin Lover"-Ausstrahlung viele Herzen höher schlagen lässt.

Aber warten wir doch erst einmal ab. Bei der Europameisterschaft im Sommer war zwischen Mario und Silvia schließlich noch alles in bester Ordnung. Da stand die hübsche Brünette noch im Deutschland-Trikot auf der Tribüne und feuerte ihren erfolgreichen Schatz (drei Turniertore) kräftig an. Auch im anschließenden gemeinsamen Badeurlaub wirkten die beiden noch sehr glücklich. Wenn die Beziehung in die Brüche gegangen ist, muss es jedenfalls sehr schnell passiert sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: