Von Robert Reinicke 0
Trainingsauftakt

Mario Götze: Trainingsauftakt mit Applaus - und gelben Schuhen

Es ist soweit: Nach einer insgesamt mehr als dreimonatigen Verletzungspause kann der Star-Einkauf des FC Bayern München Mario Götze endlich mit der Mannschaft trainieren. Beim Trainingsauftakt wurde er frenetisch gefeiert - und das trotz eines Fauxpas bei der Schuhwahl...

Mario Götze

Mario Götze im Trikot des FC Bayern

(© getty images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mario Götze gilt als eines der größten Talente im deutschen Fußball. Nun kann der 37 Millionen-Neuzugang des FC Bayern dies auch endlich wieder auf dem Platz beweisen. Nachdem die langwierige Muskelverletzung, die den Ex-Dortmunder seit dem Ende der letzten Saison plagte, trainierte der 21-Jährige heute zum ersten Mal mit der Mannschaft.

5.000 Fans jubeln - und Götze trägt gelb

Die 5.000 anwesenden Fans feierten den Neuankömmling mit begeisterten Sprech-Chören - und das, obwohl ein entscheidendes Detail nicht so ganz in die Münchner Fußball-Romantik hineinpassen wollte: Der Offensiv-Mann trug gelbes Schuhwerk - nach dem "Nike"-Fehltritt bei seiner offiziellen Vorstellung ein erneutes Fettnäpfchen des Neu-Münchners.

Wirkliche Kritik erntet Götzes Schuhwahl jedoch bisher nur im ohnehin oft sehr sensiblen Internet, von den Bayern-Verantwortlichen war kein böses Wort zu Götzes Kleidungsstil zu hören. Wann er im Übrigen sein Pflichtspieldebüt für den FCB feiert, steht noch nicht fest. Die erste Runde des DFB-Pokals kommt für Götze allerdings noch zu früh.


Teilen:
Geh auf die Seite von: