Von Laura Hofmockel 0
„Promi Big Brother“-Kandidat

Mario Basler früher: So sah er mit Haaren aus

Mario Basler früher

Mario Basler früher

(© Getty Images)

Mario Basler hatte nicht immer eine Halbglatze. Den ehemaligen Fußballprofi kannte man früher mit vollem, blonden Haar. Heute ist der Ex-Nationalspieler ein letztes Mal im diesjährigen „Promi Big Brother“-Haus zu sehen. Neben vier weiteren Promis schaffte er den Sprung ins Finale.

Das Markenzeichen des ehemaligen Fußballprofis Mario Basler (47) ist heute neben seiner polemischen Art auch seine Halbglatze. Doch früher sah das ganz anders aus. Zu seinen Spielzeiten prangte auf Marios Kopf noch eine blonde Haarpracht.

Mario Basler heute

Seine blonde Mähne hat der Ex-Nationalspieler mittlerweile eingebüßt. Auf dem Bild von April 1996 zeigt Mario sich im Dress der damaligen deutschen Nationalmannschaft mit vollem, blondem Haar. Zurzeit ist der Fußballtrainer bei der diesjährigen Staffel Promi Big Brother“ im Finale zu sehen. Und auch privat läuft für Mario alles blendend: Seit acht Jahren ist er glücklich mit seiner Freundin Doris Büld liiert.

Zeit als Fußballprofi

Begonnen hat Mario seine Sportkarriere beim 1. FC Kaiserslautern. Aus der Jugend stieg er 1987/88 in den Profikader auf. Im Laufe seiner Karriere war er bei vielen Vereinen, darunter Hertha BSC Berlin, Werder Bremen und FC Bayern München, unter Vertrag. In seiner Zeit als Nationalspieler gelang ihm sein erstes Länderspiel-Tor 1994 gegen Österreich. 1996 wurde er mit der deutschen Nationalmannschaft Europameister. Nach einer langjährigen Pause, in der er als Amateurspieler tätig war, verkündete Basler 2011 sein Comeback als aktiver Spieler. Seit Januar 2001 fungiert Basler bei verschiedenen Vereinen als Trainer und Funktionär.

Quiz icon
Frage 1 von 9

„Promi Big Brother"-Quiz 2016 Welcher dieser Promis gewann die dritte Staffel „Promi Big Brother“?