Von Mark Read 0

Mario Barth: nicht nur im TV schlagfertig


Der deutsche Comedian Mario Bart ist bekannt für seine Studien über die Unterschiede zwischen Mann und Frau sowie seine einzigartige Schlagfertigkeit, die er nun auch ganz privat unter Beweis stellt.

Am vergangenen Wochenende soll der Berliner Rekord-Komiker in der Nacht zum 1. Mai in dem Koblenzer Café Hahn handgreiflich geworden sein, nachdem ihm ein offensichtlich angetrunkener Besucher des Blütenfests im Stadtteil Güls zunächst angepöbelt und ihm anschließend sein Bier über den blonden Haarschopf gegossen hat.

Nun wird sowohl gegen den Angreifer als auch gegen den sympathischen Spaßvogel ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Details oder erste Ermittlungsergebnisse wurden allerdings noch nicht bekannt. Die „Bild“–Zeitung beschreibt das Geschehnis nach Berichten eines Augenzeuges als „ausufernde Rangelei“. Barths Anwalt hingegen behauptet gegenüber der Koblenzer „Rhein-Zeitung“, dass sein Mandant weder zugeschlagen noch irgendjemanden verletzt hat. Fakt ist allerdings, dass auch die örtliche Polizei vor Ort war, um den Streit zu schlichten und die beiderseitigen Anzeigen entgegengenommen.

Womöglich war der angetrunkene Stadtfestbesucher derart enttäuscht, dass Mario Barth alle Autogrammwünsche mit der Betonung, er sei privat unterwegs, ablehnte, dass ihm nichts Intelligenteres in den Sinn gekommen ist, als doch noch zu einer ersehnten Unterschrift zu gelangen – selbst wenn diese nur auf dem polizeilichen Aufnahmeprotokoll steht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: