Von Jasmin Pospiech 0
Noch nicht bereit

Mario Balotelli: Trennung von Raffaella

Fußballstar Mario Bolatelli hat schon wieder seine hochschwangere Freundin Raffaella verlassen. Angeblich soll er mit den Forderungen nach einer Hochzeit seitens Raffaellas und der bald anstehenden Vaterrolle nicht zurechtgekommen sein.


Was für ein Hin und Her!

Einmal sind sie zusammen und werden knutschend auf dem Balkon ihres Elternhauses erwischt, kurz darauf haben sie sich auch schon wieder getrennt. Bei Fußballspieler Mario Balotelli (22) und seiner hochschwangeren Modelfreundin Raffaella (24) dreht sich das Liebeskarussell munter rund herum. Anscheinend können sie nicht mit, aber auch nicht ohne einander.

Jetzt soll es wieder aus zwischen den beiden Streithähnen sein. Und das hat auch einen ganz simplen Grund: Angeblich soll sich der italienische Nationalspieler noch nicht bereit für die bald anstehende Vater-Rolle fühlen und geflohen sein! Das soll Raffaella jetzt selbst einem engen Vertrauten erzählt haben.

Demnach hätte sich zwar Bolatelli bemüht, er hat sogar schon eine neue Luxus-Villa für sich und seine Liebste gekauft, doch sei er wieder in alte Muster verfallen und wünsche sich sein altes Partyleben zurück. Damit kann aber die konservativ eingestellte Raffaella gar nicht dienen, schließlich will sie einen Mann an ihrer Seite, der sich zuhause mit ihr um das Kind kümmert und sie am besten auch noch schnellstmöglich heiratet. Doch genau das soll für Bolatelli Grund gewesen zu sein, wieder einmal einen Rückzieher zu machen.

Mal sehen, ob sie sich dennoch wieder zusammenraufen können...


Teilen:
Geh auf die Seite von: