Von Stephanie Neuberger 0
Rocker wirbt für Mode

Marilyn Manson wirbt für Yves Saint Laurent

Seitdem Hedi Slimane das Design bei YSL übernommen hat, hat sich einiges verändert. Die Marke heißt nun nur noch Saint Laurent und auch die Mode hat einen kleinen Umschwung erlebt. Jetzt sind die gewählten Werbegesichter ebenfalls eine Überraschung. Unter anderem wirbt Schockrocker Marilyn Manson für die Luxusmarke.


Yves Saint Laurent vollzieht durch den neuen Chefdesigner Hedi Slimane einen Wandel. Der Name des Luxuslabels wurde zum Beispiel auf Saint Laurent gekürzt und auch die Wahl der Werbegesichter überrascht. Der Designer setzt bei der neusten Kampagne auf Musiker. Unter anderem ist Marilyn Manson Gesicht der Mode. Der Rocker wird die Herrenkollektion präsentieren, hieß es vor ab. Mit einer schwarzen Lederjacke, hellen Teint und schwarz geschminkten Augen bleibt der Musiker seinem Äußeren treu. Vielleicht eine Demonstration, dass Luxusmarke und Rock zusammenpassen.

Es ist nicht der Marilyn Manson, der für Saint Laurent wirbt. Auch Skandalnudel Courtney Love posiert in den Kleidern der Kollektion der Marke. Ihrem Image treu bleibend, sieht sie auf den Bildern wild, rockig und ungezügelt aus.

Die Wahl der Musiker für die neuste Saint Laurent Kampagne ist sicherlich kein Zufall. Die kürzlich gezeigte Kollektion des Labels erinnerte stark an die "Grunge" Bewegung der 90er Jahre. Zu diesen Looks passt vor allem Courtney Love sehr gut ins Bild.


Teilen:
Geh auf die Seite von: