Von Lucia-Nicole Zima 0
Ein Muss für jeden Fan!

Marianne-Rosenberg-Museum eröffnet in Berlin

2012 trug Marianne Rosenberg blonde Haare

Marianne Rosenberg

(© Getty Images)

Marianne Rosenberg ist eine Ikone der deutschen Musikwelt. Mit Songs wie „Er gehört zu mir“ sang sich die hübsche Sängerin in die Herzen ihrer Fans. Nun haben ihre Anhänger die Möglichkeit, einen intensiven Einblick in das Leben der Ausnahmekünstlerin zu bekommen, denn schon bald eröffnet in Berlin das Marianne-Rosenberg-Museum.

Alle Marianne Rosenberg (61) Fans aufgepasst! Die Anhänger der Sängerin könnten bald eine neue Pilgerstätte haben. In der Berliner Lichtenradener Traditions- und Kiezbar „Goldene Grans“ wird, „smago!“ zufolge am 8. Oktober der Showroom der Ausnahmekünstlerin eröffnet. Von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet an diesem Tag die offizielle Eröffnung des Marianne-Rosenberg-Museums statt, in dem man nicht nur alles rund um das Gesangstalents erfahren kann, sondern in dem auch ein riesiges Archiv der Schlagerkönigin ausgestellt wird. Im Anschluss auf das große Opening in der Grimmstraße gibt es ab 20.00 Uhr noch eine vielversprechende „Marianne Rosenberg Party“, wie das Online-Magazin „smago!“ weiter berichtet. Alle, die an diesem Tag aber bereits etwas vor haben, müssen jetzt nicht in Panik ausbrechen! Für 6 Euro können sich die Fans der Kultsängerin daraufhin jeden Samstag, von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr, selbst vom Museum überzeugen!  

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?