Von Lucia-Nicole Zima 0
Royaler Handykontakt

Margot Robbie schreibt SMS mit Prinz Harry

Prinz Harry und Margot Robbie

Prinz Harry und Margot Robbie

(© Getty Images)

„Wolf of Wall Street“-Schönheit Margot Robbie hat einen Kontakt in ihrem Handy gespeichert, um den sie so manch einer beneiden wird – Prinz Harry. Die Schauspielerin und der Royal tauschen oft Nachrichten miteinander aus. Jedoch ist Margots Texting-Verhalten anders, als wir gedacht hätten.

Margot Robbie (26) verdreht aktuell vielen Männern den Kopf, denn bei den „Suicide Squad“-Premieren, die derzeit rund um den Globus stattfinden, sieht sie immer ziemlich heiß aus. Mit ihrer bezaubernden Ausstrahlung zog sie anscheinend vor einiger Zeit auch die Aufmerksamkeit von Prinz Harry (31) auf sich. „E! News“ gegenüber verriet die Blondine, dass sie und der Royal in Kontakt stehen. „Er ist wirklich ziemlich schnell im Texten“, erzählt sie im Interview „ ganz anders als ich. Ich antworte immer erst vier Tage oder manchmal sogar erst Wochen später“.

Die beiden lernten sich auf Suki Waterhouses Party kennen 

Die „Wolf of Wall Street“-Darstellerin und der sympathische Rotschopf lernten sich auf der Hauseinweihungsparty von Model Suki Waterhouse (24) in London kennen. Margot wusste anfangs jedoch nicht einmal, mit welch einer royalen Persönlichkeit sie es zu tun hatte. „Ich habe erst rausgefunden, dass er es ist, nachdem wir eine halbe Stunde lang geredet haben!“, verrät sie. Im weiteren Verlauf des Interviews gesteht sie, dass, obwohl sie nur zehn Minuten auf der Party bleiben wollte, sie letztendlich sechs Stunden dort verbrachte. Alle die, die jetzt auf ein Happy End zwischen der Schauspielerin und dem Prinzen hoffen, müssen enttäuscht werden. Die hübsche Akteurin ist glücklich mit Tom Ackerley liiert.  

Quiz icon
Frage 1 von 6

Prinz Harry Quiz Welchen Beinamen gab ihm die Boulevard-Presse?