Von Lucia-Nicole Zima 0
Hollywood-Schönheit im Liebesglück?

Margot Robbie: Hat die „Suicide Squad"-Darstellerin heimlich geheiratet?

Margot Robbie und Tom Ackerley bei einem Eishockey-Spiel

Margot Robbie und Tom Ackerley bei einem Eishockey-Spiel

(© UPI Photo / imago)

Margot Robbie ist ein wahrgewordener Männertraum. Die australische Schauspielerin hat aber nur Augen für einen Mann in ihrem Leben – Tom Ackerley. Obwohl es nie ein offizielles Statement zum Liebesglück der Blondine gab, haben ihre Freunde nun verraten, dass sie nicht nur glücklich vergeben, sondern auch glücklich verheiratet ist.

Jetzt müssen alle männlichen Fans von Margot Robbie (26) stark bleiben, denn die hübsche Schauspielerin soll nicht mehr zu haben sein. Die Australierin, die versucht, ihr Privatleben so weit wie möglich aus der Öffentlichkeit rauszuhalten, ist seit 2013 mit dem Regieassistenten Tom Ackerley liiert. Aber nicht nur das! Das Paar soll mittlerweile sogar schon glücklich verheiratet sein. „Innerhalb ihres Freundeskreises ist bekannt, dass sie geheiratet haben – die Leute reden über sie als Mann und Frau“, verriet ein Bekannter der Turteltauben gegenüber dem australischen Magazin „Women’s Day“.

Sonderlich abwegig ist das Hochzeitsgerücht nicht. In den vergangenen Monaten wurde die schöne Margot Robbie nämlich immer wieder mit einem sehr auffälligen Ring an ihrem Finger gesichtet. Ein weiterer Freund der Schauspielerin soll im Interview mit der australischen Zeitschrift außerdem bestätigt haben: „Sie machten es im engsten Kreis, mit wenigen Leuten um sie herum“. Ein offizielles Statement von der blonden Schönheit zu diesem Gerücht gibt es bislang jedoch nicht. 

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?