Von Anita Lienerth 0
Duett mit Florian Silbereisen

Margot Hellwig: Letzter Auftritt beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“

Margot Hellwig

Margot Hellwig bei einem Auftritt

(© Spöttel Picture / imago)

Margot Hellwig hat vor wenigen Wochen ihren Ausstieg aus dem Showgeschäft verkündet. Heute Abend will sie beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ ihren letzten Auftritt absolvieren.

Margot Hellwig kündigt ihren letzten Auftritt an! Die 74-Jährige hat vor wenigen Wochen bekannt gemacht, dass sie ihre Musikkarriere beenden will. Sie will sich um ihren Mann kümmern, der seit zehn Jahren an Parkinson leidet. Bereits im September hat die Volksmusiksängerin ihren letzten Auftritt angekündigt. Im nordhessischen Vellmar hat sie ihren letzten Bühnenauftritt absolviert, doch wie nun bekannt wurde, wird die Sängerin noch ein weiteres Mal auf der Bühne stehen.

Sie singt „Sag beim Abschied leise Servus“

Beim heutigen „Adventsfest der 100.000 Lichter“ wird Margot Hellwig ein letztes Mal auftreten. Wie der „Münchner Merkur“ berichtet, wird sie gemeinsam mit Moderator Florian Silbereisen (34) das Lied „Sag beim Abschied leise Servus“ singen. Mit diesem Lied will Margot Hellwig ihrer Karriere ein Ende setzen, wie die Produzenten der Sendung mitteilten: „Nun wird sie sich endgültig von der Bühne verabschieden.“ Die Sängerin hatte bereits 2012 ein Karriereende für 2013 angekündigt, absolvierte danach allerdings noch zahlreiche Auftritte. Nach der heutigen Adventssendung soll allerdings endgültig Schluss sein. Sie will voll und ganz für ihren kranken Mann da sein und sich um ihn kümmern.

 
Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?