Von Mark Read 1
"Wie war das?"

Marco Schreyl moderiert eigene Quiz-Show beim MDR

Nach seinem Aus als DSDS-Moderator hat Marco Schreyl nun wieder eine neue Aufgabe gefunden. Er moderiert beim MDR Ende Oktober eine eigene Quiz-Show mit prominenten Gästen. Ob das Format von Dauer ist, muss sich allerdings erst noch zeigen.

Marco Schreyl

Marco Schreyl

(© Star-Media / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seinen Job als DSDS-Moderator ist Marco Schreyl los, doch der beliebte 38-Jährige hat bereits einen neuen Posten ergattert. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wird Schreyl am 21. Oktober beim MDR die Quiz-Sendung "Wie war das?" moderieren. Dabei rätseln prominente Gäste, unter anderem Fußball-Kommentator Marcel Reif, Schlagersänger Olaf Berger und Moderatorin Janina Kunze, für den guten Zweck.

Der MDR plant offenbar zunächst nur eine einzge Ausgabe der Show. Allerdings sei nicht ausgeschlossen, dass es mehrere Folge geben wird, wenn sich das Format bewährt, hieß es.

Marco Schreyl moderierte von 2005 bis zum Ende der abgelaufenen Staffel die Shows bei "DSDS". Nach der letzten Staffel wurde sein Vertrag allerdings nicht verlängert. Offiziell begründete RTL dies mit sinkenden Einschaltquoten. Wie die "Bild" berichtet, verhandelt der Sender aber trotzdem nach wie vor mit Schreyl über neue Shows. Er wird also so oder so nicht auf der Straße landen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: