Von Mark Read 0
Lehmann fordert Geld

Marc Terenzi mit den Unterhaltszahlungen im Rückstand?

Marc Terenzi gab erst nach einem gerichtlich angeordneten Vaterschaftstest zu, dass er der Erzeuger eines unehelichen Kindes mit einer Münchnerin ist. Nun scheint der Ex-Gatte von Sarah Connor aber seine Unterhaltspflichten zu vernachlässigen. Dies behauptet zumindest die Mutter des Kindes, Alexandra Lehmann.


Gegenüber der "Bild" sagte Lehmann: "Ich habe gegen Marc vergangene Woche Strafanzeige wegen Nichtzahlung von Unterhalt gestellt." Eine Firma, die Terenzi noch Geld schuldet, will Lehmann gerichtlich dazu auffordern, den Betrag direkt ihr zu überweisen. Die Rede ist von 6055,33 Euro.

Fakt ist: Marc Terenzi ist erwiesenermaßen der Vater der kleinen Emma und somit verpflichtet, Unterhalt zu leisten. Dies hat er offenbar nicht regelmäßig geleistet. Was wohl seine Ex-Frau Sarah Connor (31) und die zwei gemeinsamen Kinder dazu sagen? Vorbildliches Verhalten sieht jedenfalls anders aus.

Eine Aussage des Sängers bezüglich der Anschuldigungen steht übrigens noch aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von: