Von Sophia Beiter 0
Seltene öffentliche Auftritte und kein Facebook

Manuel Neuer: Freundin Nina Weiss ist keine typische Spielerfrau

Manuel Neuer und seine Freundin Nina

Manuel Neuer und seine Freundin Nina

(© Future Image / imago)

Manuel Neuer ist der legendäre Torhüter der deutschen Nationalmannschaft und bei der diesjährigen EM in Frankreich wird der 30–Jährige wieder alles geben. Bei den Spielen immer mitfiebern wird auch seine Freundin Nina Weiss. Die Studentin ist seit einiger Zeit immer an der Seite von Manuel – und verhält sich dabei ganz anders als gewöhnliche Fußballerfrauen.

Nina Weiss (23) macht Manuel Neuer (30), den Torwart der deutschen Nationalmannschaft, glücklich. 2014 trennte sich Manuel von seiner damaligen Freundin Kathrin Glich (34). Mittlerweile ist er mit Nina super glücklich und scheint seine große Liebe gefunden zu haben.

Die um sieben Jahre jüngere hübsche Blondine studiert an der Hochschule für Wirtschaft und Recht und kommt ursprünglich aus Berlin. Nina ist eine süße, zierliche Schönheit, doch im Unterschied zu anderen Spielerfrauen versucht sie sich nicht in die Öffentlichkeit zu drängen. Gemeinsame Auftritte von Manuel und Nina sind sehr selten.   

Nina meidet soziale Netzwerke

Außerdem ist die hübsche 23-Jährige auch im Internet nicht präsent. Sie postete nicht ständig Fotos von sich oder schreibt Nachrichten auf Twitter – Nina ist in keinem der zahlreichen sozialen Netzwerke aktiv und meidet somit regelrecht die Öffentlichkeit.

Welttorhüter Manuel ist ähnlich verschwiegen, wenn es um seine neue Liebe geht. Auf Red-Carpet-Auftritten will er sich zu seinem Liebesleben kaum äußern und möchte sein Privatleben schützen. Nina und Manuel wollen ihre schöne Liebe eben ganz für sich alleine haben.

Quiz icon
Frage 1 von 14

EM 2016 Quiz Wie viele Mannschaften nehmen an der EM 2016 teil?