Von Vanessa Rusert 0
Die „Empty Rooms“-Sänger gehen getrennte Wege

Mandy Moore und Ryan Adams: Trennung nach fast sechs Jahren

Nun ist es also offiziell: Mandy Moore und Ryan Adams haben sich laut der US-Seite "Radar Online" getrennt! Die beiden gaben sich 2009 das Jawort, jetzt gehen die Sänger endgültig getrennte Wege. Doch was ist der Grund?

Mandy Moore hat sich von Ryan Adams getrennt

Mandy Moore

(© Getty Images)
Ryan und Mandy gehen ab jetzt getrennte Wege...

Ryan Adams

(© Getty Images)

Mandy Moore (30) und Ryan Adams (40) heirateten im März 2009, doch knapp sechs Jahre später ist alles aus: Die Sänger lassen sich scheiden! Grund für die Trennung seien „unüberbrückbare Differenzen“.

Die Stimmen sind verstummt

Mandy und ihr Liebster Ryan wirkten seit Beginn ihrer Ehe wie füreinander gemacht. Durch ihre Liebe zur Musik nahm das Ehepaar 2011 ihr erstes Duett auf und verzauberte ihre Fans mit dem Song „Empty Rooms“.

Keine Kinder, dafür ein „Zoo“

Auch wenn die einst so verliebten Musiker keine Kinder haben – Ihre sieben Katzen und die zwei Hunde leiden sicherlich ebenso unter der Trennung. Wer sich um die tierische Rasselbande kümmern wird, steht noch aus. 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?