Von Fabienne Claudinon 0
Fußballer und Sängerin feiern Liebes-Comeback

Mandy Capristo und Mesut Özil wieder ein Paar: Das Versteckspiel ist vorbei

Mandy Capristo und Mesut Özil bei der Bambi Verleihung 2015

Mandy Capristo und Mesut Özil auf der Bambi-Verleihung 2015

(© Getty Images)

Es war wohl die Nachricht des gestrigen Tages: Mesut Özil und Mandy Capristo sind wieder ein Paar. Auf der 67. Bambi Verleihung zeigten sich der Fußballer und die Sängerin gemeinsam auf dem roten Teppich - händchenhaltend! Damit bestätigten sie offiziell ihr Liebes-Comeback. Das Versteckspiel von Mesut und Mandy hat nun endlich ein Ende, bisher wurde jedes Detail vor der Öffentlichkeit geheimgehalten!

Was für ein Liebes-Comeback! Nach knapp einem Jahr Trennung sind Mesut Özil (27) und Mandy Capristo (25) wieder ein Paar. Dies konnte man gestern bei der 67. Bambi Verleihung deutlich sehen. Händchenhaltend liefen der Fußballer und die Sängerin über den roten Teppich. Die beiden posteten auch ein Pärchen-Selfie von der Verleihung, um ganz Deutschland wissen zu lassen, dass sie wieder zusammen sind. Kein Wunder, denn das Versteckspiel der beiden scheint nun endlich vorbei zu sein.

Eigentlich hätte man mit diesem Liebes-Comeback rechnen können. Vor wenigen Monaten nahm Mesut Mandy noch in Schutz und sagte in einem Interview, dass Mandy immer auf ihn zählen könne. Die beiden Neuverliebten verloren nie ein böses Wort über den jeweils anderen - keine Spur von Rosenkrieg! Außerdem soll es heimliche Treffen in London gegeben haben. Mesut Özil lebt dort und spielt für den Fußballverein Arsenal London. Auch Mandy hatte in letzter Zeit viel in London zu tun und nahm dort ihr neues Album auf. Da kam es scheinbar zu erneuten Annäherungsversuchen der beiden. Jetzt müssen sich Mandy und Mesut endlich nicht mehr verstecken und können ihre Liebe offen zeigen.

Wow! Die schönsten Looks der Bambi-Verleihung!

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?