Von Manuela Hans 0
Ex-DSDS-Jurorin

Mandy Capristo: So schlank ist die Sängerin

Mandy Capristo sieht auf den neuesten Bildern noch dünner aus

Mandy Capristo sieht auf den neuesten Bildern noch dünner aus

(© Mandy Grace Capristo / Instagram)

Mandy Capristo arbeitet derzeit an ihrem großen Comeback. Ihr letztes Album „Grace" kam 2012 auf den Markt. Seitdem warten die Fans sehnsüchtig auf eine neue Platte und die soll schon ganz bald erscheinen. Mandy kann es kaum erwarten, ihr neues Meisterwerk zu veröffentlichen und vertröstet ihre Fans bis dahin mit modischen Fotos auf Instagram.

Mandy Capristo (25) ist zurzeit mit den Aufnahmen zu ihrem neuen Album beschäftigt und deswegen nur noch selten auf ihren sozialen Profilen vertreten. Dies wollte die Sängerin nun ändern und postete auf Instagram ein Foto von sich mit der Nachricht: „Talk to yourself like you would talk to someone you love“. Die Nachricht soll aussagen, dass man sich selbst so lieben soll, wie man ist.

Auf dem Foto, das Mandy dazu teilte, sieht man die Sängerin in einem schwarzen Rock und einem weiten Strick-Oberteil. Dabei fällt vor allem eins auf – die Sängerin sieht sehr schlank aus. Das ist auch den Fans der Ex-DSDS-Jurorin aufgefallen und so schreibt ein User: „Das sieht echt nicht gesund aus.“ Doch die Mehrheit der Fans findet, dass Mandy auch auf diesem Schnappschuss grandios aussieht.

Seit ihrer Zeit bei den Monrose hat sich der Style von Mandy Capristo stark verändert. Fast neun Jahre lang ist die Sängerin schon im Showgeschäft tätig und kennt die neuesten Trends. Privat musste sie jedoch zuletzt einen Schicksalsschlag einstecken. So ging ihre Beziehung zu Fußballer Mesut Özil (27) 2014 nach nur einem Jahr in die Brüche. Doch mit ihrem musikalischen Comeback soll sich nun alles ändern!

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?