Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
DSDS-Jurorin mit neuem Look

Mandy Capristo postet Facebook-Bild mit dunklen Haaren

Keine Lust mehr auf Blond hatte DSDS-Jurorin Mandy Capristo. Deshalb entschied sich die hübsche Sängerin zu einem Gang zum Frisur und tauschte ihre blonden Strähnchen gegen eine deutlich dunklere Haarpracht ein.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Zurück zu ihren Wurzeln hieß es für DSDS-Jurorin Mandy Capristo (24). Während die Sängerin ihre Haare zumeist heller und mit blonden Strähnchen versetzt getragen hat, kehrt sie nun zu ihrer Naturhaarfarbe, einem satten Dunkelbraun, zurück. Auf ihrem Facebook-Account hat die 24-Jährige dazu auch gleich ein Foto hochgeladen.

Mandy ist wieder brünett

„Guten Abend, Frau Capristo ist zu ihren Wurzeln zurückgekehrt“, verkündete sie voller Stolz ihren Fans. Dabei bedankt sie sich ganz artig bei ihrem Haarsalon in Los Angeles, in dem die Sängerin zugleich ihre Extensions erneuern ließ. Zudem verspricht sie ihren Fans bald ein Video inklusive neuer Haarpracht folgen zu lassen.

Alle Hände voll zu tun

Das ehemalige Mitglied der Girlgroup Monrose ist derzeit schwer beschäftigt. So tritt sie nicht nur in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ als Jurorin auf, sondern ist auch für den amerikanischen Kids Choice Award nominiert. ­

Schon gewusst? Mandy Capristo schwebt im absoluten Babyglück!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?