Von Anita Lienerth 0
DSDS-Jurorin zieht sich zurück

Mandy Capristo auf Instagram: Seit der Trennung von Özil keine Fotos mehr

Mandy Capristo postete noch vor einiger Zeit fast täglich Fotos auf ihrer Instagram-Seite, um ihre Fans an ihrem Leben teilhaben zu lassen. Seit der Trennung von Fußballer Mesut Özil wartet man vergeblich auf ein Zeichen der „Deutschland sucht den Superstar“-Jurorin.

Mandy Capristo (24) und Mesut Özil (26) gaben am vergangenen Wochenende ihre Trennung bekannt. Nach knapp zwei Jahren Beziehung hat es bei dem WM-Traumpaar leider nicht mehr funktioniert.

Mandy zieht sich aus Öffentlichkeit zurück

Für die Sängerin und neue DSDS-Jurorin scheint die Trennung sehr hart zu sein. Früher postete Mandy Capristo beinahe täglich Fotos aus ihrem Privatleben. Seit dem offiziellen Liebes-Aus hat sich Mandy nicht mehr bei ihren Fans gemeldet. Ihre gemeinsamen Bilder mit Özil hat sie sogar von ihrer Seite gelöscht.

Ablenkung durch ihren neuen Job

Hoffentlich wird sich Mandy Capristo bald von der Trennung mit DFB-Kicker Mesut Özil erholen. Ihr neuer Job bei DSDS wird ihr sicher helfen, sich von ihrem aktuellen Liebeschaos abzulenken.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?


Teilen:
Geh auf die Seite von: