Von Martin Müller-Lütgenau 0
Breaking News

Managerin bestätigt: Michael Schumacher "zeigt Momente des Erwachens"

Fantastische Nachrichten aus dem Lager von Michael Schumacher. Laut seiner Managerin zeigt der schwer verunglückte Formel-1-Star "Momente des Bewusstseins und des Erwachens".

Michael Schumacher: Erste Anzeichen der Besserung

Michael Schumacher

(© Getty Images)

Seit 96 Tagen liegt Michael Schumacher nach seinem schweren Skiunfall im künstlichen Koma. Die Versuche, ihn zurück zu holen, waren bislang nicht von Erfolg gekrönt - doch jetzt überschlagen sich die Ereignisse im postiven Sinn.

Wird "Schumi" endlich wach?

"Michael macht Fortschritte auf seinem Weg. Er zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens", erklärt seine Managerin Sabine Kehm in einem offiziellen Statement.

"Schumi" bleibt in Grenoble

Vorerst wird der 45-Jährige weiter im Krankenhaus in Grenoble bleiben und nicht wie gestern berichtet, in eine Reha-Klinik verlegt. Nach Monaten des Bangens deutet sich somit die entscheidende Wende in Schumachers Genesungsprozess an.
"Wir stehen ihm bei seinem langen und schweren Kampf zur Seite, gemeinsam mit dem Team des Krankenhauses in Grenoble, und wir bleiben zuversichtlich", so Sabine Kehm. Scheinbar gibt es diesmal wirklich allen Grund zur Zuversicht.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: