Von Fabienne Claudinon 0
Prinz Williams Frau natürlich wie noch nie

Make-up, Haare, Outfits: Alle Details zu Herzogin Kates „Vogue“-Shooting

Herzogin Catherine ziert das "Vogue"-Cover

Eine Besucherin betrachtet die Bilder von Herzogin Catherine

(© Getty Images)

Herzogin Catherine wurde eine große Ehre zuteil. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens ziert sie das Cover der britischen „Vogue“. Kate ist darauf so natürlich wie noch nie zu sehen. Wir haben alle Details zu dem Shooting für euch zusammengetragen.

Was für eine Ehre! Herzogin Catherine (34) ziert das Cover der britischen „Vogue“. Dabei handelt es sich allerdings nicht um irgendeine Ausgabe des Modemagazins: Kate ist auf dem Exemplar anlässlich des 100-jährigen Bestehens der „Vogue“ zu sehen. Bei dem Shooting präsentierte Kate der Welt eine bislang unbekannte Facette von sich. In einer ländlichen Umgebung zeigt sie sich von ihrer ganz natürlichen Seite - ohne Tiara und pompöse Kleider.

Auf den Bildern ist die Herzogin mit nur wenig Schminke und in legeren Outfits zu sehen. Kate posiert das erste Mal für ein Magazin und beeindruckt mit ihrer Leistung sowohl die Royal- als auch Mode-Fans. Bei dem Shooting wollte Kate ihre private Seite zum Vorschein bringen und das ist ihr auch wirklich gelungen!

Herzogin Catherine erschien mit Lockenwicklern

Ganz unglamourös fuhr Herzogin Catherine selbst mit ihrem Land Rover zu dem Fototermin im Januar nach Norfolk. Im Haar hatte sie ihre Lockenwickler. Wie „Hello“ berichtet, witzelte Kate bei der Ankunft darüber, wie sie wohl während der Fahrt mit den Lockenwicklern im Haar ausgesehen haben muss. Bei der Wahl ihrer Kleidung setzten Kate und die „Vogue“ Fashion Direktorin auf schlichten ländlichen Schick. In einem gestreiften Oberteil mit blauer Hose macht Kate eine genauso gute Figur wie in einer schicken Abendrobe.

 

Beim Haarstyling vertraute die Frau von Prinz William (33) Amanda Tucker, die ihr bereits nach der Geburt von Prinz George (2) und Prinzessin Charlotte (1) ebenso wie auf ihrer Indienreise die Haare frisierte. Das Make-up wurde sehr dezent gehalten und unterstreicht damit die schlichte Eleganz.

Die Bilder die bei dem Shooting mit dem britischen Fotografen Josh Oliens entstanden sind, werden aktuell in der National Potrait Gallery in London in der Ausstellung „Vogue 100: Ein Jahrhundert des Styles“ ausgestellt.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Kate Middleton Quiz Wie heißt der Landsitz von William und Catherine?