Von Katharina Sammer 0
Es wird wieder ein Mädchen

Maite Kelly verrät das Geschlecht ihres dritten Babys

Vor einigen Monaten gab Maite Kelly bekannt, dass sie und ihr Ehemann Florent ihr drittes Kind erwarten. Das Geschlecht des Babys wollten die beiden eigentlich geheim halten – in einem Interview verplapperte sich die Sängerin jetzt aber und verriet, dass sie ein weiteres Mädchen bekommt.

Maite Kelly verrät das Geschlecht ihre Babys.

Maite Kelly

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Maite Kelly (34) schwebt momentan auf Wolke sieben: sie erwartet ihr drittes Kind mit Ehemann Florent Raimond (38). Das Geschlecht des Babys wollten die beiden eigentlich bis zu der Geburt für sich behalten. In einem Interview mit dem „Neuen Blatt“ verriet die Sängerin jetzt aber aus Versehen, dass sie nach ihren zwei Töchtern wieder ein Mädchen bekommt.

Sie ist sehr entspannt

Gestresst ist Maite trotz zwei kleinen Kindern und Schwangerschaft nicht: „Ich bin eine sehr entspannte Mutter und hatte immer sehr entspannte Babys. Das wird mit der Kleinen nicht anders sein“, so die Sängerin. Das Geschlecht ihres Kindes ist für sie und ihren Ehemann zweitrangig. „Es gehört so viel dazu, dass überhaupt ein Kind entsteht. Und dann noch zu sagen, ich wünsche mir einen Jungen, ist nicht unsere Philosophie.“

Es gibt noch viel zu tun

Bis zu der Geburt im Oktober haben die Irin und ihr Mann noch einiges zu erledigen: sie wollen vor der Ankunft des neuen Familienmitglieds sogar noch umziehen. „Wir haben ein Haus mit Garten gefunden“, so Maite. Außerdem brauchen sie noch einen neuen Kinderwagen und auch ein größeres Auto muss her. In den nächsten zwei Monaten hat Maite also noch viel zu tun, bevor sie sich ganz auf ihr kleines Töchterchen konzentrieren kann.

Was Angelo Kelly heute macht, erfahrt ihr hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: