Von Stephanie Neuberger 0
Sie macht auch Mode

Maite Kelly stellt ihre eigene Modelinie vor

Maite Kelly ist trendy, modern und eine selbstbewusste Frau. Wie toll und modisch sich frau auch mit mehr Kilos auf den Hüften anziehen kann, beweist Maite jede Woche bei "Let's Dance". Nun hat sie für bonprix eine eigene Modekollektion kreiert.


Nach der Musik und dem Gewinn von "Let's Dance", wodurch sie sich in diesem Jahr einen Platz in der Jury sicherte, macht Maite Kelly nun auch Mode. Für viele Frauen, die keine Kleidergröße eines Models haben, ist die 31-jährige ein Vorbild. Nicht nur in Sachen Selbstbewusstsein und Lebensfreude, die Maite ausstrahlt, sondern auch in Sachen Mode.

Wie sehr sie das Spiel mit Farben und Formen liebt, sieht man der Jurorin an. Jede Woche bei "Let's Dance" können die Zuschauer ihren tollen Stil im Fernsehen bewundern. Ihre Outfits sind trendy, feminin aber auch verspielt. Maite Kelly trägt, was ihr gefällt und liegt damit stets goldrichtig. Von ihren weiblichen Rundungen und den paar Kilos mehr auf der Wage lässt sich die Sängerin keine modischen Grenzen setzen. Dies merkt man auch ihrer ersten Modekollektion für bonprix an. Die Sachen sind bunt, verspielt, feminin und repräsentierten den Stil von Maite. Die 31-jährige beweist mit ihrem persönlichen Style ebenso wie mit der Kollektion für den Onlineshop, das auch Frauen mit mehr auf den Hüften tolle Kleider tragen können. Der TV-Star wollte mit der Kollektion eine "frische Frechheit" ausdrücken, was ihr gelungen ist. Ganz offensichtlich haben viele Frauen auf genau diese Mode gewartet, denn bei bonprix ist das ein oder andere Teil der "Maity Kelly loves bonprix" Kollektion ausverkauft, obwohl die Kleider erst seit heute erhältlich sind.

Maite Kelly beweist mit der Modekollektion, dass Mode und Stil nichts mit der Körperfülle zu tun haben, sondern auch Frauen mit weiblichen Rundungen trendy sein können.


Teilen:
Geh auf die Seite von: