Von Milena Schäpers 0
Zu traditionell

Mag Angelina Jolie ihren Verlobungsring nicht?

Angeblich haben Brad Pitt und ein Designer ein Jahr gebraucht, um den Verlobungsring für Brads Liebste Angelina Jolie zu designen. Jetzt behauptet ein Bekannter: Angelina gefällt der Ring nicht.


Er soll um die 250.000 Euro wert sein, er ist mit Diamanten geschmückt und Brad Pitt hat ihn zusammen mit Designer Robert Procop eigens für die Geliebte entworfen. Über ein Jahr sollen sie an dem Verlobungsring von Angelina Jolie rumgefeilt haben, bis er ihr den Antrag machte.

Ein Bekannter verrät nun der „Intouch“: „Sie mag ihn nicht!“. Obwohl Angelina bereits eine Kollektion zusammen mit Robert Procop entworfen hat, trifft der Ring angeblich nicht ihren Geschmack. Sie hätte sich ein nicht so traditionelles Design gewünscht und stehe nicht so auf weiße Diamanten. Sie hatte gehofft, sie bekommt einen mit ihrem Lieblingsstein, mit einem Smaragd.

Diese Behauptung bestätigt auch die frühere Kollektion von ihr und Procop. Sie besteht aus einem unkonventionellen Design und Smaragde sind die Hauptelemente.

Und doch werden sich der Designer und ihr Verlobter, der sie bereits seit sieben Jahren kennt, etwas dabei gedacht haben.

Die „Intouch“ berichtet ebenso, dass Angelina auch ohne Ring am Finger gesichtet wurde, obwohl die Verlobung noch nicht lange her ist.

Hier könnt ihr den Ring übrigens sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: