Von Sabine Podeszwa 0
Wo ist der Prinz?

Madonna wartet auf den perfekten Mann!

Madonna glaubt noch an die große Liebe! Zwei gescheiterte Ehen und eine Menge Affären halten die "Queen of Pop" nicht davon ab, weiterhin nach dem perfekten Mann Ausschau zu halten!


Nach zwei gescheiterten Ehen - mit Sean Penn und Guy Ritchie - ist Madonna jetzt in einer Beziehung mit dem 24-jährigen Tänzer Brahim Zaibat. Die 53-jährige glaubt, dass alle Frauen dasselbe wollen, wenn es um die Liebe geht.

"Wir Frauen wollen im Grunde nur das, was wir schon immer wollten. In den letzten Jahrzehnten hat sich so viel für uns verändert. Uns steht Bildung zur Verfügung, tolle Jobs und die eigene Unabhängigkeit. Aber am Ende des Tages, wollen wir alle nur eins: Den perfekten Mann!" erzählt Madonna Showbizspy.

"Wir glauben, dass die perfekte Liebe unser Leben für immer verändert. Und es stimmt! Die Liebe verändert das Leben, aber man muss sich auch vor Augen führen,  dass man für sein Glück selbst verantwortlich ist und nicht jemand anderes."

Zudem erzählt sie, dass bisher noch niemand sein Königreich für sie aufgegeben hätte. Aber das wäre auch nicht ihre Erwartung. "Wenn jemand sein Königreich für Dich aufgibt, dann ist es Deine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass er sich den Rest seines Lebens als König fühlt! Und das ist eine sehr schwierige Aufgabe!"


Teilen:
Geh auf die Seite von: