Von Mark Read 0
Vergessen und vergeben

Madonna: Urlaub in Frankreich mit Lover und Tochter Lourdes!

Madonna (53) und Brahim Zaibat (24) waren vor einigen Monaten schon Mal ein Paar. Doch dann gab es anscheinend ein paar Differenzen und die beiden gingen wieder getrennte Wege. Nun wurden sie wieder zusammen in Frankreich gesichtet.


Offensichtlich machen sie dort Urlaub und wirken dabei recht verliebt. Mit von der Partie ist Madonnas Tochter Lourdes.

Die Französische Riviera ist ein beliebter Urlaubsort.

Nicht nur für Normalsterbliche sondern auch für Weltstars wie Madonna. Doch wer an St. Tropez und Cannes denkt, der liegt vollkommen falsch. Madonna und ihr Baby-Lover urlauben gerade in Guéthary, einem 1.600 Seelen Dörfchen direkt am Meer. Seit Dienstag sind die beiden mit Madonnas Tochter Lourdes in einem Ferienhaus und lassen es sich dort gut gehen. Die Einwohner von Guéthary könnten erstaunter nicht sein. Schließlich gibt es dort nichts was einen Weltstar wie Madonna anlocken könnte, außer vielleicht die Ruhe und Erholung, die ihr in St. Tropez oder Cannes nicht vergönnt gewesen wäre.

Ein Sprecher des lokalen Touristenbüros sagt: "Wir haben drei Hotels, sechs kleine Restaurants und keine Diskothek. Wir sind relativ bekannt für unsere drei Surfstrände, aber abgesehen davon, gibt es hier wirklich nichts. Der einzige Grund weshalb sie hier sein könnte, ist die Ruhe."

Na ja, Madonna ist auch nur ein Mensch und möchte sicherlich einfach mal in Ruhe Urlaub machen ohne ständig belagert zu werden. Da bietet sich doch so ein verschlafenes Nest geradezu an. Wir persönlich finden zwar, dass Brahim Zaibat besser zu Lourdes passen würde, aber wenn Madonna mit einem fast 30 Jahre jüngeren Mann glücklich ist, dann wünschen wir ihr alles Gute...oder einfach einen entspannten Urlaub, bis der nächste Lover vor der Tür steht!


Teilen:
Geh auf die Seite von: