Von Jasmin Pospiech 0
Hat das Rampenlicht satt

Madonna: Tochter Lourdes will ausziehen

Lourdes, die Tochter von Superstar Madonna, hat das Leben im goldenen Käfig satt und wünscht sich endlich ein ganz normales Leben. Deshalb will sie ausziehen und auf ein College gehen. Doch was wird wohl Mama Madonna zu diesem Befreiungsversuch sagen?


Superstars als Eltern zu haben, ist natürlich für den Prominachwuchs meist nicht ganz einfach. Vor allem nicht, wenn die berühmte Mama Madonna (54) heißt! Das ständige ins Rampenlicht gezerrt werden, muss ihre Tochter Lourdes (16) nun schon seit ihrer Geburt ertragen und jetzt ist ihr der Kragen geplatzt! Sie hat nämlich beschlossen, bald auszuziehen und an der Elite-Universität "Bard College" Darstellende Kunst zu studieren. Und damit ihr die superstrenge Frau Mutter da nicht auch noch hineinreden kann, will sie ihr Studium mit ihrem selbst hart erarbeiteten Geld aus ihrer Modekollektion "Material Girl" bezahlen. Was wohl die "Hung Up"-Interpretin zu den überrumpelnden Emanzipationsversuchen ihrer Teenager-Tochter hält? Man weiß es nicht, aber man kann es sicherlich erahnen. Doch gleichzeitig ist Lourdes Versuch, endlich ein bodenständiges und ruhiges Leben wie es für jeden typischen Student das Normalste auf der Welt ist, natürlich völlig nachvollziehbar! Und ist es nicht lobenswert, dass Lourdes schon in ihrem zarten Alter bereits genau weiß, was sie will? Sollte man ihre Ziele und Träume da nicht fördern?

Hoffentlich stellt sich da Madonna nicht wieder quer und lässt ihre Tochter ihren Wunsch nach Selbstständigkeit gewähren. Wenigstens dieses eine Mal...


Teilen:
Geh auf die Seite von: