Von Stephanie Neuberger 0
Material Girl gesucht

Madonna: Tochter Lourdes und Kelly Osbourne suchen Model

Madonna und ihre Tochter Lourdes designen gemeinsam Mode für ihre Marke "Material Girl". Bisher hat Kelly Osbourne die Mode präsentiert. Doch nun sucht das Mutter-Tochter Gespann ein neues Model. Rocker-Tochter Kelly hilft Lourdes dabei.


In New York stand das erste Casting für "Material Girl" an. Viele Mädchen kamen zum Termin, um ihre Modelqualitäten unter Beweis zu stellen. In der Jury saßen Lourdes (15) sowie Kelly Osbourne. Madonna war beim Casting zum Bedauern der Teilnehmerinnnen nicht anwesend, machte ihrer Tochter aber zuvor deutlich, dass sie diese Aktion ernst nehmen soll. Bei insgesamt fünf offenen Castings werden drei Mädchen gesucht, die als Gewinnern für die Marke modeln dürfen. Neben dem Gewinn, das neue Werbegesicht zu sein, gibt es ein großes Fotoshooting in New York sowie 5000 Dollar. Sicherlich ein begehrenswerter Preis. Allerdings stellte sich bei Casting schnell heraus, dass viele Mädchen nur gekommen sind und sich beworben haben, weil sie große Madonna Fans sind.

Während Kelly Osbourne sich die Bewerberinnen ansah, verließ Lourdes bereits nach wenigen Minuten das Casting wieder. Es ist ungewiss, warum die 15-jährige ihren Juryplatz nach kurzer Zeit wieder verlassen hat. Immerhin hatte Madonna ihr zuvor erklärt, die Modelsuche professionell anzugehen. Kelly nahm ihren Job ernst und hielt durch, um ein "Material Girl" zu suchen. Welches Mädchen Glück hatte, ist aber nicht bekannt.

Bevor Kelly Osbourne den Job als Markenbotschafterin ergatterte, war "Gossip Girl" Taylor Momsen das Model der Modelinie. Doch nach einer Kampagne wurde die Rocksängerin bereits ersetzt.

Ganz offensichtlich repräsentiert Osbourne nicht nur "Material Girl" erfolgreich, sondern versteht sich auch sehr gut mit Madonnas Tochter Lourdes. Dabei liegen der 27-jährigen Frauenfreundschaften eigentlich nicht. "Ich finde es immer noch schwierig, mit Mädchen rumzuhängen, weil ich immer das Falsche sage. Wenn eine Freundin mich fragt, ob sie fett aussieht, dann bin ich ehrlich und sage ‘Ja tust du'”, erklärte sie einmal in einem Interview. Doch mit Madonna und der 15-jährigen gab es bisher keinen Streit.


Teilen:
Geh auf die Seite von: