Von Sarah Winter 0
Bühnen-Patzer bei „Living for Love“-Auftritt

Madonna: Sturz bei den BRIT Awards 2015

Madonna ist bei ihrer Bühnenperformance bei den gestrigen BRIT Awards eine Treppe hinuntergestürzt! Sie sollte das große Finale der Show performen. Doch das lange schwarz-rote Armani-Cape, das sie trug, wurde der Queen of Pop zum Verhängnis und so fiel Madonna einige Stufen hinab.

Madonnas Sturz bei den Brit Awards 2015

Madonna stürzte bei den Brit Awards die Treppe hinunter

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Madonnas (56) langer Umhang der Designermarke Armani ließ sich während ihres Auftritts bei den gestrigen BRIT Awards nicht rechtzeitig öffnen. Die interessant kostümierten Tänzer zogen ruckartig an diesem, um Madonna zu enthüllen und verursachten so, dass die erfahrene Pop-Diva rückwärts die Treppe hinab fiel, wie DailyMail berichtet.

Madonnas Statement zum Sturz

„Armani hat mich zugehakt! Mein wunderschöner Umhang war zu fest zugeschnürt! Aber nichts kann mich aufhalten [...]“ So professionell, wie man es von der routinierten Pop-Sängerin erwartet, kommentierte die 56-Jährige ihren ungewollt frühen Bühnenabgang auf ihrem Facebook-Account.

„Living for Love“

Die Sängerin, die erst kürzlich mit einem Po-Blitzer für Aufregung sorgte, gab ihren aktuellen Hit  „Living for Love“ zum Besten und legte trotz des kleinen Fauxpas einen einmaligen Auftritt mit wilden Tänzern hin. Sie ließ sich von dem Sturz nicht beirren und führte ihre Show wie ein Profi zu Ende. Alles in Allem präsentierte sie eine spannende und aufregende Live-Bühnenshow, die sicherlich nicht so schnell in Vergessenheit geraten wird.

Die BRIT-Awards-Gewinner 2015!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?


Teilen:
Geh auf die Seite von: