Von Stephanie Neuberger 0
Auftritt bestätigt

Madonna singt beim Superbowl 2012

Jedes Jahr ist der Superbowl das Sportereignis schlechthin in Amerika. Millionen Zuschauer verfolgen, welches Team die Footballmeisterschaft gewinnt. In der Halbzeitpause treten stets Superstars auf. Diesmal wird Madonna die Pause mit musikalischen Klängen verkürzen.


Madonna ist sicherlich einer der größten Stars dieser Welt. Seit Jahrzehnten ist die Sängerin bereits im Geschäft und zurecht die Queen of Pop. Aber der Superbowl ist selbst für jemanden wie Madonna ein großes Ereignis. Ein Fehler hängt einem ewig nach und die Show muss grandios sein. Ein schlichter Auftritt wird nicht erwartet, sondern etwas spektakuläres. Alleine in diesem Jahr sahen 163 Millionen Amerika das Endspiel der nordamerikanischen Football-Liga NFL. Dazu kommen noch Fans auf der ganzen Welt. Beim letzten Endspiel traten die Black Eyed Peas während der Halbzeitpause auf. Beim kommenden Meisterschaftsspiel im Februar wird Madonna das Publikum und die Zuschauer vor dem Fernseher unterhalten. Dies bestätigte die Sängerin auf ihrer Homepage.

Somit tritt die Pop-Diva in die Fußstapfen von anderen Musikgrößen wie Janet Jackson, den Rolling Stones und Michael Jackson, die bereits beim Super-Bowl aufgetreten sind. Selbst für Madonna ist ihre Performance bei diesem Sportereignis eine große Ehre. Deshalb arbeitet die 53-Jährige schon fieberhaft an der Show. "Das 'Material Girl' arbeitet mit einem kreativen Team vom Cirque du Soleil, Jamie King und Multimediaspezialisten zusammen, um eine ganz eigene Show, die weltweit übertragen wird, zu machen", erklärte das Management der Sängerin. Klingt, als könnte Madonna eine wahnsinnige Show abliefern.

Gerüchten zufolge soll die Sängerin eine Single aus ihrem kommenden Album präsentieren. Angeblich würde Madonna "Gimme All Your Love", vermutlich die erste Singleauskopplung ihres neuen Albums, singen, wie es laut Medienberichten heißt. Letztendlich bleibt abzuwarten, was die 53-Jährige während der Halbzeitshow des Superbowls zeigt.

Der Superbowl wird am 5. Februar in Indianapolis stattfinden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: