Von Andrea Hornsteiner 0
Madonna zu Besuch in Malawi

Madonna: Plant sie bereits die nächste Adoption?

Madonna soll schon wieder ein Kind adoptieren wollen. Dies wird aktuell vermutet, da die Sängerin nun erneut Malawi besuchte.


Madonna ist 54 Jahre alt, noch immer im Musik-Business erfolgreich und liebt Kinder. Nun war die Sängerin wieder in guter Mission unterwegs. Sie besuchte erneut Malawi, wo sie Schulen durch Spenden finanziell unterstützte. Mit dabei waren dieses Mal ihre beiden Adoptivkinder David Banda und Mercy Jemes. Die beiden stammen selbst aus Malawi.

In dem Dorf zeigte sich Madonna vor allem für die zahlreichen Schulprojekte interessiert und war schnell wieder von unzähligen Kindern umgeben. Ihre beiden achtjährigen Adoptivkinder begleiteten sie wie selbstverständlich in ihre frühere Heimat. Bei früheren Aufenthalten im Land hatte die 54-Jährige die beiden adoptiert. Im Mai 2008 nahm sie den kleinen David bei sich auf, im Juni 2009 folgte Mercy.

Es ist also nicht verwunderlich, wenn sich nun einige fragen, ob Madonna wieder ein Kind aus Malawi adoptieren möchte. Oder war sie wirklich nur dort um ihre Hilfsprojekte vor Ort zu besuchen?

Bislang äußerte sie sich noch nicht zu den Adoptionsgerüchten. Stattdessen erklärte sie: "Ich liebe Malawi, ich fühle mich verpflichtet zu helfen, um die Armut hier zu beenden."


Teilen:
Geh auf die Seite von: