Von Mark Read 0

Madonna: Neuer Freund gibt Interview


Er ist 24 Jahre jung, Tänzer und angeblich der neue Mann an der Seite von Madonna. Es wäre nicht der erste junge Freund, den sich die Pop Ikone angelt. Zuvor war die 52- jährige mit Model Jesus Luz zusammen. Nun  soll Brahim Zaibat das Herz der Sängerin erobert haben. Kennengelernt haben sie sich als Brahim bei der Präsentation von Madonnas Kleiderlinie tanzte.

"Es begann alles am 22. September beim Launch von Madonnas neuer Konfektionskleiderkollektion. Ich performte ein Solo zu 'Material Girl'. Dann habe ich Madonna am Rande noch getroffen und sie dankte mir für die Show", so der 24 jährige zur französischen "Grazia". Dem Magazin gab der junge Mann sein erstes Interview über die Beziehung.

An dem Rampenlicht und dem Ruhm, den Madonna ihm bietet könnte, ist Brahim nach eigener Aussage nicht interessiert. Auch die Musik des Popstars entspricht nicht ganz seinem Geschmack, wie er dem Magazin mitteilte.

"Es war nicht der Art von Sound, den ich auf meinem iPod hatte, aber ich kannte ihre Lieder. Ich habe mir seither alles angehört, was sie so gemacht hat. Sie hatte viel Breakdance und Hip-Hop in ihren letzten Tracks und sie tanzt mit Leidenschaft. Ihr Kindheitstraum war es, Tänzerin zu werden. Das ist noch etwas, das wir gemeinsam haben."

Immerhin hat der 24-jährige nun Interesse an ihrer Arbeit. Trotz der Beziehung zum Superstar möchte Zaibat sein Leben einfach normal weiterleben. Dies könnte aber an der Seite eines Weltstars wie Madonna schwierig werden. Doch Madonnas neuer Freund, sieht weniger die weltberühmte Sängerin in der 52- jährigen, als einfach eine Frau.

"Sie ist einfach eine Frau, wie alle anderen auch. Sie ist natürlich eine außergewöhnliche Künstlerin und weltberühmt, aber darüber hinaus eine Frau."


Teilen:
Geh auf die Seite von: