Von Lisa Thiemann 0
Nach drei Jahren Beziehung

Madonna ist wieder Single

Die ''Queen of Pop'' ist ab jetzt wieder Single. Nach der dreijährigen Beziehung mit ihrem Tänzer Brahim Zaibat ist Madonna wieder auf dem Markt. Die Sängerin trennte sich von ihrem 30 Jahre jüngeren ''Toyboy''. Der Grund soll zu wenig gemeinsame Zeit gewesen sein.

Madonna ist wieder Single

Madonna hat sich von Brahim Zaibat getrennt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wie mehrere US-Medien berichten, ist Pop-Sängerin Madonna (55) wieder Single. Drei Jahre lang war sie mit ihrem Tänzer Brahim Zaibat zusammen. Ihr ''Ex-Toyboy'' ist 30 Jahre jünger als die Sängerin und war für lange Zeit ein Backround-Tänzer in ihren Shows. Auslöser der Trennung soll die fehlende Zeit für einander gewesen sein. Brahim hat in Frankreich bereits einen Vertrag für die Show ''Dancing With The Stars'' unterschrieben, während Madonna ihren Wohnsitz in New York hat. Laut einem Freund des Promi-Bloggers Perez Hilton (35) findet Madonna die Show ''zu geschmacklos'' und fühle sich der Berühmtheit wegen von Brahim ausgenutzt.

Liebes-Comeback mit dem Ex-Mann?

In den letzten Tagen tauchten ebenfalls Gerüchte auf, dass Madonna wieder mit ihrem Ex-Mann Sean Penn (53) angebandelt haben soll. Gemeinsam mit ihrem Sohn Rocco (13) besuchte sie ein gemeinnütziges Projekt auf Haiti. Dort soll die Pop-Queen und der Schauspieler händchenhaltend beobachtet worden sein. Laut einem Insider der britischen ''Grazia'' ist von tiefen Gefühlen die Rede, die beide immer noch füreinander haben sollen.

Ob das mögliche Liebes-Comeback der beiden mit Madonnas Trennung in Verbindung steht, ist nicht bekannt.  

Nicht nur Madonna und Brahim haben sich in diesem Jahr getrennt. Werft mit uns einen Blick auf die Promi-Trennungen 2013.


Teilen:
Geh auf die Seite von: