Von Lisa Thiemann 0
Groß geworden

Mackenzie Foy: So erwachsen sieht ''Twilight''-Renesmee aus!

Ist sie es wirklich? Mackenzie Foys Twitter-Bild sorgt für Erstaunen. Die 12-Jährige Schauspielerin wirkt in ihrer Halloween-Verkleidung plötzlich sehr reif und erwachsen. Die kleine "Renesmee" ist erwachsener geworden, aber noch immer eine wahre Schönheit.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bekannt geworden ist Mackenzie Foy (12) durch ihre Rolle der ''Renesmee'' in ''Breaking Dawn'', dem letzten Teil der ''Twilight''-Saga. Sie spielte die gemeinsame Tochter der Hauptcharaktere ''Bella'' und ''Edward''. Mit ihren weichen und sehr kindlichen Gesichtszügen passte sie perfekt in die Rolle und überzeugte auf der Leinwand.

Jetzt zeigt sie sich ganz anders!

Mit ihrem Halloween-Gruß auf Twitter zeigt die Amerikanerin wie sie sich in letzter Zeit entwickelt hat. Ihre Gesichtszüge wirken weniger kindlich und zerbrechlich- da muss man schon zweimal hinschauen um die Schauspielerin zu erkennen!

Um nicht nur in Erinnerung der Rolle ''Renesmee'' zu bleiben, setzt Mackenzie Foy auf ernstere Filmrollen. Zuletzt spielte sie im Horrorfilm ''Conjuring – Die Heimsuchung'' mit.

Die bildhübsche Schauspielerin fing schon früh an im Model- und Schauspiel-Buisness tätig zu sein. Schon im zarten Alter von vier Jahren trat sie in Serien auf und modelte für Modekampagnen.

Eine stetige Weiterentwicklung bleibt dabei nicht aus, denn auch der kleinste Leinwandstar wird irgendwann erwachsen!

Ihr wollt wissen wie andere Stars als Kind aussahen? Dann klickt euch hier durch die Gallerie!


Teilen:
Geh auf die Seite von: