Von Anita Lienerth 0
Twitter-Foto sorgt für Furore

Macaulay Culkin: Todesmeldung war nur ein Fake

Macauly Culkin wurde in den letzten Tagen zum wiederholten Male für tot erklärt. Nun wurden diese Gerüchte von seinem Sprecher und seiner Band dementiert. Macaulay Culkin ist definitiv am Leben.

Macaulay Culkin gilt als DER Kinderstar der 90er-Jahre

Macaulay Culkin gilt als DER Kinderstar der 90er-Jahre

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Macaulay Culkin (34) wurde schon zum zweiten Mal im Netz für tot erklärt. Auf Facebook und Twitter verbreitete sich in den letzten Tagen das Gerücht, dass der „Kevin – Allein zu Haus“-Star tot in seiner Wohnung in New York aufgefunden worden sei.

Falsche Todesmeldung

Schon vor sieben Monaten kursierte dieses Gerücht, nun kam es erneut auf. Allerdings ist auch diesmal kein Funke Wahrheit dran. Der Sprecher des Schauspielers dementierte laut "The Independent" die Todesmeldung: „Er ist immer noch am Leben, es geht ihm gut, glaubt nicht daran, was ihr im Internet seht“.

Pizza Underground beweist Gegenteil

Auf Twitter postete Macaulay Culkins Band Pizza Underground nach dem Auftauchen der Gerüchte ein Foto des Schauspielers. Außerdem twitterte ein Fan während eines Auftritts der Band am Sonntag: „Macaulay's ersten Worte: Ich lebe!“.

 
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?


Teilen:
Geh auf die Seite von: