Von Sarah Zuther 0
Nur das Beste für den Thronfolger

Luxuskinderwagen für Prinz George?

Damit der kleine Prinz George auch viel von der Welt sehen kann, haben Herzogin Kate und Prinz William laut dem „US-Magazin“ ihrem Sohn einen Luxuskinderwagen gekauft. Für den Thronfolger soll es immer nur das aller Beste geben, da überrascht es nicht, dass das Luxusgefährt fast 2.000 Euro kostet.

Erste Bilder von Prinz George

Der künftige König Englands: George

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Taufe hat der drei Monate alte Prinz George bereits gut überstanden. Laut seiner Mama Kate Middleton war Prinz George auf seiner Taufe überraschenderweise ein ganz braver Junge. Damit der kleine Wonneproppen auch ganz viel von seinem Königreich und dem Rest der Welt sehen kann, soll nun ein Kinderwagen her.

Prinz George soll einen teuren Luxuskinderwagen bekommen haben

Doch es soll nicht irgendein Kinderwagen sein. Für Prinz George soll es nur das allerbeste sein, daher sollen Prinz William (31) und Herzogin Kate (31) laut mehreren Quellen des "US-Magazins" den "Silver Cross Balmoral" Luxuskinderwagen für stattliche 2350 Dollar gekauft haben.

Prinz George bekam zur Taufe eine Blumenwiese geschenkt

Doch die paar Tausend Dollar sind für die Royals im Grunde nur Kleingeld. Die Frage ist nur: was kommt als nächstes? Ein goldener Schnuller, oder vielleicht eine riesige Blumenwiese? Upps, die Wiese hat Prinz George ja bereits zur seiner Taufe geschenkt bekommen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: