Von Anita Lienerth 0
„Jesus Christ Superstar“-Vorführung in Dortmund

Lustige Panne: Alexander Klaws' Hose reißt während Auftritt

Alexander Klaws musste am vergangenen Karfreitag während eines Auftritts als Jesus in dem Musical „Jesus Christ Superstar“ einen sehr peinlichen Moment miterleben. Seine Hose ist während seiner Performance auf der Bühne gerissen.

Alexander Klaws (31) ist seit seinem Sieg bei DSDS vor zwölf Jahren erfolgreicher Musiker. Als „Tarzan“ trat er jahrelang in Stuttgart auf. Seit Oktober letzten Jahres übernimmt Klaws eine neue Rolle. Er spielt Jesus im berühmten Musical „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber (67) in Dortmund. Doch bei seinem Auftritt am gestrigen Karfreitag ist ihm etwas sehr Peinliches passiert.

Jeder konnte sein Loch in der Jeans sehen

Mitten während seiner Performance ist Alexander Klaws die Hose gerissen und das an einer sehr offensichtlichen Stelle. Auf Facebook postete der charmante Sänger ein Foto seiner gerissenen Jeans und schreibt dazu: „JA! Heute ist mir tatsächlich an Karfreitag als Jesus auf der Bühne die Hose gerissen!?
JA! Genau an der Stelle wo sie aus Männersicht niemals reissen sollte... JA! Der Riss war so groß dass man ihn auch aus der letzten Reihe auf dem obersten Balkon sehen konnte! Und NEIN! Ich habs nicht extra gemacht weil grad Ostern ist...“

Alexander Klaws ist Profi

Doch Alexander nimmt es mit Humor und bedankt sich beim Dortmunder Publikum für eine tolle Show. Seine abschließenden Worte lauten: „PS: ich glaube jetzt hab ich WIRKLICH alles auf der Bühne erlebt was geht!...“ und damit könnte er sogar recht haben.

Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?


Teilen:
Geh auf die Seite von: