Von Katharina Sammer 0
Der Kapitän verlässt die Nationalmannschaft

Lukas Podolski: So reagierte er auf den Rücktritt von Philipp Lahm

Vor wenigen Stunden schockierte Fußballer Philipp Lahm die Fußballwelt mit seiner Entscheidung, künftig nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen. Lukas Podolski äußerte sich jetzt erstmals zu Lahms Rücktritt und veröffentlichte eine emotionale Nachricht an seinen Teamkollegen.

Lukas Podolski: So reagierte er auf Lahms Rücktritt.

Lukas Podolski und Philipp Lahm.

(© Getty Images)

Philipp Lahm (30) gab am Freitagvormittag bekannt, in Zukunft nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft spielen zu wollen. Seine Fans reagierten mit Entsetzen und Ungläubigkeit! Und auch Lahms Fußballkollegen trifft seine Entscheidung hart. Lukas Podolski äußerte sich als erster Kicker zum Rücktritt des Kapitäns.

Er bedankt sich bei Lahm

Podolski bedankte sich in einem Facebook-Post für die gemeinsamen Jahre mit Lahm. „Philipp, es war mir eine Ehre mit Dir Seite an Seite 10 Jahre beim DFB und 3 Jahre für Bayern München zu fighten, spielen und Erfolge zu feiern“, so Podolski. Zu der Nachricht teilte er Bild der deutschen Nationalmannschaft bei der Übernahme des WM-Pokals.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: