Von Manuela Hans 0
Costa Cordalis‘ schöne Tochter

Lucas Cordalis: So hübsch ist seine Schwester Angeliki

Costa, Lucas und Angeliki Cordalis traten gemeinsam bei "Immer wieder Sonntags" auf

Costa, Lucas und Angeliki Cordalis traten gemeinsam auf

(© Mandoga Media / imago)

Lucas Cordalis wurde erst vor wenigen Wochen Vater einer kleinen Tochter. Zusammen mit TV-Blondine Daniela Katzenberger führt er seit Anfang letzten Jahres eine Beziehung, aus der nun die kleine Sophia hervorging. Während er jetzt erst einmal sein neues Leben als Vater genießt, zeigte er sich im Sommer noch bei einem gemeinsamen Auftritt mit seinem Vater Costa und Schwester Angeliki.

Im Juni dieses Jahres war Lucas Cordalis (43) mit seinem Vater, dem „Dschungelkönig“-Costa Cordalis (71), und Schwester Angeliki (42) bei „Immer wieder Sonntags“ zu Gast. In der Show von Stefan Mross (39) traten die drei auf und performten gemeinsam auf der Bühne. Das Trio tritt schon seit Lucas' Karrierebeginn 1997 gemeinsam auf. Nach zahlreichen Live-Auftritten sah man die drei dann auch in verschiedenen Fernsehshows.

Eine, die bei dem Trio der Cordalis Familie besonders auffällt, ist Schwester Angeliki Cordalis. Die hübsche Brünette hat, genau wie ihr Bruder, das Gesangstalent ihres Vaters geerbt und brachte vor Kurzem ihre Single „Ich klick dich weg“ auf den Markt. Diese kann man seit dem 28. August 2015 auf iTunes herunterladen.

Privat ist die schöne Schwester von Lucas verheiratet und brachte 2011 die Zwillinge Amelie und Anjoulie auf die Welt. Die beiden freuen sich bestimmt über ihre kleine Cousine, die süße Sophia, und Daniela (28) kann sich von Angeliki vielleicht den ein oder anderen Tipp abholen. Für ihren After-Baby-Body hat Daniela Katzenberger schon eine Spezial-Diät, um schnell wieder ihre alte Figur zu bekommen.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Daniela Katzenberger Quiz Wie lautet Danielas zweiter Vorname?