Von Mark Read 0
Luca Hännis Freundin

Luca Hänni will seiner Tamara ewig treu bleiben

Superstar hin oder her - zuhause bei seiner Tamara ist Luca Hänni einfach nur der liebende Freund. Wenn es nach dem DSDS-Sieger von 2012 geht, soll das auch ewig so bleiben.


Spätestens seit seinem Sieg bei DSDS 2012 ist Luca Hänni wohl das, was man einen Mädchenschwarm nennt. Wo immer der knackige Schweizer auch hinkommt, sind kreischende Mädels nicht weit. Dass sie bei Luca nicht landen können, liegt vor allem daran, dass er seit Jahren glücklich liiert ist.

Genauer gesagt ist der Ex-"Superstar" schon seit drei Jahren mit seiner Freundin Tamara zusammen, einer Hotelfachfrau. Dass man die 20-Jährige in der Öffentlichkeit so gut wie nie sieht, ist Hännis dringender Wunsch. "Weil mir mein Privatleben mit Tamara so wichtig ist, schütze ich es. Daher begleitet sie mich selten zu Anlässen", erzählt der 18-Jährige im Interview mit der "Blick". Im September will das Paar im Liebesurlaub auf den Seychellen ein bisschen die Seele baumeln lassen.

"Für mich gibt es nur Tamara", beteuert Hänni im selben Interview. "Ich werde Tamara nie betrügen." Dass er momentan so wenig Zeit für sie hat, ändert daran nichts. Es scheint tatsächlich so, als wäre der süße Sänger immer noch bis über beide Ohren verliebt. Da gönnt man dem jungen Paar das Liebesglück doch gerne.


Teilen:
Geh auf die Seite von: