Von Sabine Podeszwa 0
Arbeit im Urlaub

Luca Hänni: Fanauflauf vor seinem Haus!

Bei einem Besuch in seiner Heimat, durfte Luca Hänni nun die Ausmaße seines "Superstar"-Daseins kennenlernen. Vor seinem Elternhaus hatte sich eine Horde von Fans platziert, in der Hoffnung ihren Star mal in Natura zu erleben!


Damit hatte Luca Hänni sicherlich nicht gerechnet. Laut OK! wollte er nach den Strapazen der letzten Tage eigentlich nur ein wenig zuhause in der Schweiz ausspannen. Zahlreiche Pressetermine, der erste Videodreh und Aufnahmen für sein erstes Album, standen für den 17-jährigen zuletzt auf dem Programm. Doch der wohlverdiente Kurzurlaub zuhause, ist natürlich gar keiner, wenn man ein DSDS-Superstar ist. Luca Hännis Elternhaus wurde von Hunderten von Fans belagert, die darauf hofften, ihr Idol zu treffen. Diese durften selbstverständlich nicht enttäuscht werden. So schrieb Luca an seinen freien Tagen also zahlreiche Autogramme und posierte für viele Fan-Fotos. Natürlich mit einem Lächeln im Gesicht und ohne zu murren, so wie es sich für einen echten Star nun mal gehört!

Ob Lucas Freundin Tamara (18) davon begeistert war? Vermutlich nicht, denn sicherlich hatte sie sich auch schon auf entspannte Tage mit ihrem rar gewordenen Freund gefreut. Doch die sind jetzt natürlich Mangelware.


Teilen:
Geh auf die Seite von: