Von Mark Read 0

Lothar Matthäus Liebes Revival mit Ehering?


Man glaubt es kaum – aber Lothar Matthäus trägt neuerdings wieder seinen Ehering! Das könnte ein Beweis für ein erneutes Liebes- Revival mit seiner untreuen Ehefrau Liliana sein.

Alles scheint nun schon wieder vergessen und verziehen zu sein. Das tränenreiche Ehe- Aus und die peinliche, öffentliche Schlammschlacht mutiert zur Lachnummer des Jahres.

Sind wir denn eigentlich im Kindergarten? Müssen wir einen erwachsenen Mann wie Loddar noch ernst nehmen? Wo bitteschön bleibt denn hier nun die Selbstachtung?

In einem Hamburger In- Restaurant zeigte sich das Noch-Ehepaar Lothar und Liliana Matthäus zusammen bei einem romantischen Abendessen. Und die Paparazzi staunten nicht schlecht: der gehörnte in aller Öffentlichkeit von seiner blutjungen Ehefrau lächerlich gemachte Loddar trug dabei wieder brav seinen Ehering.

Na wenn das mal nicht ein echtes Zeichen der Versöhnung ist…! Mensch Loddar – hast Du denn gar keine Eier in der Hose?

All die Demütigungen, die verletzenden Aussagen übereinander , die Vorwürfe und sonstige Peinlichkeiten… wie weggewischt! Und was ist mit den kompromitierenden Fotos die um die Welt gingen?

Das muss Liebe oder vielleicht auch Hörigkeit sein?

Wahrscheinlich schon, denn Lothar und Liliana Matthäus zeigten sich am Wochenende wie frisch verliebt beim Abendessen in ihrem Lieblingsrestaurant. Die „lächerlichen“ Turteltauben aßen vertraut bei Kerzenschein im Promi-Restaurant „Henssler & Henssler“ am Fischmarkt. Anschließend gingen sie gemeinsam in das noble „East“-Hotel.

Noch deutlichere und beweisträchtigere Zeichen für ein Liebescomeback lieferte Loddar dann am Sonntag bei einem Benefiz-Fußballspiel im Stadion des FC St. Pauli. Dort funkelte etwas alt Bekanntes an seinem linken Ringfinger. Es ist der Hochzeitsring, den er nach dem Ehebetrug seiner Frau Liliana von seinem Finger abgenommen hatte.

Zu einem erneuten Liebes-Revival wollte sich der Ex- Kicker am Sonntag zwar nicht äußern, doch sein Ehering funkelte auch hier wieder an seiner linken Hand. Deutliches Zeichen, dass wir nach der erbitterten Schlammschlacht des Ehepaares mit einer Fortsetzung rechnen dürfen?

Liliana scheint den „älteren“ Herrn mal wieder um den Finger gewickelt zu haben…? Ein Fall für das "Fremdschämen".

Die Frau muss ja wirklich eine "Nummer", entschuldigung- eine Wucht natürlich- sein...?


Teilen:
Geh auf die Seite von: