Von Mark Read 0
Gedenken an einen großen

Loriot: Der Kult-Komiker wäre heute 90 Jahre alt geworden

Schade, dass er das nicht mehr selbst erleben kann: Der große Vicco von Bülow alias Loriot wäre heute 90 Jahre alt geworden. Die Sketche des legendären Komikers sind längst deutsches Kulturgut geworden. Da wollen wir natürlich nicht außen vor bleiben.

Loriot wäre heute 90 Jahre alt geworden

Loriot war schon zu Lebzeiten eine Legende

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nicht viele Menschen können von sich behaupten, zum Kulturgut eines Landes zu gehören. Loriot schon. Der legendäre Komiker, mit bürgerlichem Namen Vicco von Bülow, war über Jahrzehnte hinweg der große Feingeist des deutschen Fernsehbetriebs. Kein anderer schaffte es so gut wie er, die Eigenheiten und Verhaltensweisen des deutschen Spießbürgers zu parodieren.

Loriot: Zwei Jahre nach seinem Tod immer noch unvergessen

Loriot starb am 22. August 2011 im Alter von 87 Jahren. Heute wäre er runde 90 geworden. Und wir sind traurig, dass der gebürtige Brandenburger dieses Jubiläum nicht mehr selbst erleben darf. Dann hätte es vielleicht noch einmal eine Sondersendung gegeben wie zu seinem 65. oder seinem 80. Geburtstag.

Doch auch so haben sich Sprüche aus Loriots Sketchen wie zum Beispiel "Die Ente bleibt draußen" oder "Sagen Sie jetzt nichts, Renate" längst in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Weil man sie einfach nicht oft genug sehen kann, zeigen wir euch hier noch einmal die besten TV-Sketche von Loriot.


Teilen:
Geh auf die Seite von: